Aktuelle Beiträge

Am 4. Juli startete M8ke-IT4School mit den Sommerferienkursen 2022 und den Ferienkurs […]
Die GFBM Akademie hat bereits erfolgreich in Praktika, Workshops und Arbeitsgemeinschaften Schüler*innen […]
Der Industriestandort PankowPark zeigt seine industriellen Potenziale in Bezug auf Ausbildung und Innovation.

Worum geht es?

Berlin braucht Fachkräfte. So schreibt die IHK Berlin in ihrem Fachkräftemonitor 2021, dass nach aktuellen Berechnungen voraussichtlich im Jahr 2035 bis zu 400.000 Fachkräfte fehlen. Eine gute Berufs- und Studienorientierung an Ihrer Schule trägt dazu bei, dass diese Lücke geringer wird. Wir, die   GFBM Akademie gGmbH möchten Sie dabei unterstützen.

Unser Schwerpunkt ist die Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt und den daraus entstehenden Herausforderungen für allgemeinbildende Schulen. Gemeinsam mit dem  ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH ermöglichen wir es Schülerinnen und Schülern, sich praktisch und berufsnah mit Übungen, Experimenten und Projekten dem Thema der Digitalisierung in der Schul-, Arbeits- und Berufswelt auseinanderzusetzen. Dabei erkunden die Schülerinnen und Schüler spielerisch und fachlich das Wirken der Bits und Bytes.

Unsere Angebote wechseln – in Abstimmung mit Ihnen – zwischen verschiedenen Orten: da ist zum einen unser Digitallabor, ausgerüstet mit 3D-Druck, kleinen Automaten, fahrenden Robotern, Übungsplätzen für das Experimentieren mit elektronischen Bauteilen und Mikrocontrollern. Im ABB Ausbildungszentrum haben die Schüler und Schülerinnen Einblick in die Ausbildung von über 30 Berufen. Sie bekommen Einblick in die automatisierte Produktion. Sie haben die Möglichkeit, sich an Schnuppertagen Ausbildungswirklichkeit hautnah anzuschauen und mit Auszubildenden und Lehrkräften ins Gespräch zu kommen.

Wir verstehen uns als praktische Initiative, in der Handeln und Tun im Mittelpunkt stehen. Wir wollen Vorbild sein und Ihnen Anregungen geben, die Möglichkeiten praktischen Tuns in Ihren Laboren und Schulwerkstätten zu erweitern, so dass am Ende des Tages an Ihrer Schule – wenn nicht schon vorhanden – ein vorbildhaftes „Digitallabor-MakerSpace“ im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung mit vielen Anknüpfungspunkten in die Arbeitswelt – entstünde.

Sie wünschen weitere Informationen oder haben bereits eine konkrete Vorstellung einer Zusammenarbeit. Dann sollten Sie uns kurzfristig kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

vogelsang@gfbm-akademie.de

Unsere Initiative wird unterstützt und gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sowie der Europäischen Union (Europäischer Sozialfond).

Druck Dein Ding!

Spielerisch sich in den Ferien mit 3D-Design und 3D-Druck die digitale Welt erobern!

Der 3D-Drucker verändert die Arbeitswelt. Aber nicht nur da, sondern 3D-Drucker finden immer mehr Verwendung in privaten Haushalten. Ob es darum geht, eine coole Figur zu drucken, oder Vater oder Mutter mit einem abgebrochenen Metallteil dastehen – Du sagst einfach, ich druck das mal schnell. So gibt es jetzt bereits Schülerfirmen, die mit dem Drucken Geld verdienen.

Mit unserem Kurs „Druck Dein Ding“ kannst auch Du zu den Experten aufschlie-ßen, die für sich und für andere Nützliches und weniger Nützliches drucken und vielleicht sogar damit das Taschengeld aufbessern.

Gehöre Du mit zu den 10 Auserwählten, die in der Winterferienwoche mehr für sich tun wollen: Lernen, Spaß haben, etwas herstellen und sich mit modernster Technologie zu beschäftigen. Nebenbei kannst Du auch noch das ABB Ausbildungszentrum besuchen, in dem junge Menschen in über 20 Berufen ausgebildet werden.