Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften sind wöchentliche Treffen von interessierten Schüler:innen, die Aufgabenstellungen zu ausgewählten technischen Fragestellungen rund um die Themen 3D-Druck, hardwarenahe Programmierung, Gestalten mit 3D-Software individuell und in Kleingruppen bearbeiten. Sie werden angeleitet, können aber auch allein ihre Aufgaben bearbeiten. Sie nutzen das Digital-Labor der GFBM Akademie. Die Anmeldung erfolgt online oder nach telefonischer Rücksprache.

Schüler:innen AG 1

Termin:
Jeden Donnerstag

Uhrzeit:
16:00 – 18:00

Aktueller Inhalt:
Projekte: Drohnenbau, Barrierefreiheit, eigene Projekte

Schüler:innen AG2

Termin:
Jeden Mittwoch

Uhrzeit:
16:00 – 18:00

Aktueller Inhalt:
Projekte: Drohnenbau, Barrierefreiheit, eigene Projekte

Workshops

Workshops sind mehrtägige Veranstaltungen, die zu einem bestimmten Thema – wie z.B. Drohnenbau mit dem Raspberry PI und 3D-Drucker – durchgeführt werden. Am Ende des Workshops steht immer ein mit digitalen Werkzeugen gefertigtes Produkt.

Die aktuelle Planung hat diese Workshops in die Schulferien verlegt, in der Hoffnung, dass es begeisterte Schüler:innen gibt, für die Ferien „Lust auf Neues“ bedeutet. Gedacht sind die Workshops für Schüler:innen der ISS sowie der Gymnasien. Die Teilnehmer:innen erhalten am Ende des Workshops ein Zertifikat, dass sich für nachfolgende Bewerbungen sicherlich gut macht.

2022 stehen 8 Workshops im Programm. Die nächsten beiden haben wir für die Osterferien vorbereitet. Schwerpunkte der Workshops sind konstruieren mit einer 3D-Software, 3D-Druck mit einem Industriedrucker, Programmieren eines Controllers und sowie Aufbau und Montage der (Digital-)elektronik. Wenn es gut gelingt, haben die Teilnehmer:innen am Ende eine flugfähige Drohne hergestellt. Es ist zwar ein anspruchsvolles Programm, aber auch für Schüler:innen ohne große Vorkenntnisse- wie im bereits durchgeführten Winterferienworkshop gezeigt – machbar.

Anmeldung