Workshops/Kurse

Workshops oder Kurse sind mehrtägige Veranstaltungen, die zu einem bestimmten Thema – wie z.B. Drohnenbau mit dem Raspberry PI und 3D-Drucker – durchgeführt werden. Am Ende des Workshops steht immer ein mit digitalen Werkzeugen gefertigtes Produkt. Die Teilnehmer:innen erhalten ein Zertifikat.

Da der Schulplan nur wenig Spielraum für Neues bietet, haben wir die Workshops in die Schulferien oder in die Projektwochen der Schulen verlegt. Wir sprechen Schüler:innen der ISS sowie der Gymnasien der Klassen 8 – 11 an.

2023 haben bieten wir Workshops in den Winter-, Oster- und Sommerferien an. Schwerpunkte sind konstruieren mit einer 3D-Software, 3D-Druck mit einem Industriedrucker, Programmieren eines Controllers und sowie Aufbau und Montage der (Digital-)elektronik.

Es ist zwar ein anspruchsvolles Programm, aber auch für Schüler:innen ohne große Vorkenntnisse- wie sich in den bereits durchgeführten Workshops gezeigt hat- machbar.

Ferngesteuerte Drohne

Zeitraum:
30.01. – 03.02.23

Täglich von 09:00 Uhr – 15.00 Uhr

Kurzbeschreibung:

In diesem Kurs widmen wir uns dem Bau einer kleinen Drohne:

•      Du wirst sie konstruieren,

•      Teile mit dem 3D-Drucker fertigen und montieren.

•      Du wirst dabei lernen, mit neuer Software umzugehen, zu programmieren und elektronische Bauteile zu verschalten.

•      Und Du wirst etwas über Menschen und ihren Berufen erfahren, die in Unternehmen mit digitalen Werkzeugen wie dem 3D-Drucker Produkte herstellen.

Und das in 5 Tagen – selbst für wenig Erfahrene.

Fahrender Roboter

Zeitraum:
30.01. – 03.02.23

Täglich von 09:00 Uhr – 15.00 Uhr

Kurzbeschreibung:
Normalerweise gibt man für einen fahrenden Roboter über 50 € aus: Antriebsmotoren, Mikro-Controler, Elektronik, Räder, Chassis, Akkus summieren sich schnell zu 100 €. In diesem Projekt baut ihr einen Fahr-Roboter für ca. 30 €, lernt ihn zu programmieren und lasst ihn in einem Labyrinth seinen Weg mit Versuch und Irrtum zum Ziel kommen.

Die Grundlage für dieses Projekt haben Lehrer und Schüler:innen der gymnasialen Oberstufe des OSZ TIEM gelegt. Sie haben die Technik erprobt und dabei viel Spaß gehabt. Ihr könnt ihnen nacheifern und selbst Hand anlegen.


Games programmieren

Zeitraum:
30.01. – 03.02.23

Täglich von 09:00 Uhr – 15.00 Uhr

Kurzbeschreibung:
In diesem Kurs widmet ihr euch ganz und gar der Spiele-Entwicklung. Programmierung von Minigames, Gestaltung von Fantasy-Helden oder Bau von Spielautomaten. Ihr lernt, beliebige Spiele anhand ihrer Eigenschaften zu verstehen. Ihr werdet kreativ, verändert und erweitert schon bestehende Spiele. Dazu verwendet ihr Soft- und Hardware.

Wir bieten euch Einblicke in unterschiedliche Methoden des Game-Design.

Es sind keine Vorkenntnisse nötige – wichtig ist uns, Spaß zu haben! Am Ende des Kurses nehmt ihr eure Spielfigur als 3D-Druck mit nach Hause und wir stellen das von euch programmierte Browsergame online.

Spaßprodukte

Zeitraum:
30.01. – 03.02.23

Täglich von 09:00 Uhr – 15.00 Uhr

Kurzbeschreibung:
Aufbauend auf euren Vorkenntnissen und –erfahrungen untersucht ihr elektronische Schaltungen, stellt die Bauteile auf einer Platine zusammen und verbindet sie. Und das was ihr baut, sind Spaßprodukte mit mehr oder wenig praktischem Nutzen – ein Luftkissenboot, ein elektronisches Windrad, eine Feuchtemessstation und vieles mehr. Die Vorschläge dafür bekommt ihr von uns oder ihr bringt selber Ideen mit. In unserem Makerspace haben wir alles was ihr für den Zusammenbau und die Inbetriebnahme braucht – Lötstationen, Bauteile, Messgeräte, Werkzeuge und falls nötig einen 3D-Drucker.

Arbeitsgemeinschaften (AG´s)

Arbeitsgemeinschaften (AG´s) sind wöchentliche Treffen von interessierten Schüler:innen, die Aufgabenstellungen zu ausgewählten technischen Fragestellungen rund um die Themen 3D-Druck, hardwarenahe Programmierung, Gestalten mit 3D-Software individuell und in Kleingruppen bearbeiten. Sie werden angeleitet, können aber auch allein ihre Aufgaben bearbeiten. Sie nutzen das Digital-Labor der GFBM Akademie. Die Anmeldung erfolgt online oder nach telefonischer Rücksprache.

Schüler:innen AG 1

Termin:
Jeden Donnerstag

Uhrzeit:
16:00 – 18:00

Aktueller Inhalt:
Projekte: Drohnenbau, Barrierefreiheit, eigene Projekte

Schüler:innen AG2

Termin:
Jeden Mittwoch

Uhrzeit:
16:00 – 18:00

Aktueller Inhalt:
Projekte: Drohnenbau, Barrierefreiheit, eigene Projekte